Der rechte kulmbachische Stadt- und Historienkalender

Geschichtlich bedeutende Ereignisse der Stadt Kulmbach

 

Autor: Harald Stark
Verlag: Heinz Späthling

ISBN: 978-3-942668-12-5

7,50 €

3,75 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Werktage Lieferzeit1

Zwischen 1778 und 1797 erschien im Kalenderverlag der Gebrüder Senfft in Bayreuth der Kulmbacher Stadt- und Historienkalender.


In dieser Reihe veröffentlichte der zuletzt in Ansbach lehrende Professor Lorenz Johann Jacob Lang in Fortsetzungen eine Geschichte der Stadt Kulmbach. Dabei konzentrierte sich Lang besonders auf jene Ereignisse, die der Bevölkerung lange in Erinnerung bleiben. Aufenthalte von Fürsten und Erbhuldigungsfeiern aber auch die Zeremonien, die beim Ableben eines Landesherrn begangen wurden, werden detailliert beschrieben. Lang liefert Zusammenstellungen der in Kulmbach tätigen Beamten, wie der Plassenburger Festungskommandanten, der Amtmänner oder der Stadtvögte. Auch die nach Kulmbach verbannte Prinzessin Christiana Sophie Wilhelmine und den Alchymisten Krohnemann sucht man nicht vergeblich.