Werner Wirth | In Helmeds worsch frëiher wärglich schee

Autor: Werner Wirth | Hof

Erschienen im Verlag Heinz Späthling | Weißenstadt

ISBN 978-3-942668-72-9

Hardcover im Format 17x23 cm

137 Seiten

 

 

„In Helmeds und auf der Welt ist schee“. Diesen Ausspruch kenne ich tatsächlich von meiner Kindheit. Meine Oma, die nicht viel von der Welt gesehen hat, war trotzdem immer glücklich und zufrieden. Je intensiver ich mich an meine Kindheit und Jugendzeit erinnere, desto mehr Erlebnisse werden in mir wach. Dies war der Anlass meine Erinnerungen aufzuschreiben. Das Buch ist in „zwei Sprachen“ erschienen. Auf der linken Seite im Helmbrechtser Dialekt und auf der rechten Seite die Übersetzung für Nichthelmbrechtser.

15,90 €

  • verfügbar
  • 4 - 6 Werktage Lieferzeit1