Service

Bitte wählen Sie auch aus unseren Unterkategorien:

Unser kleines Druckerei-Nachschlagwerk für Sie:

Hier finden Sie alle Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Kunden. Sollten dennoch einige Fragen offen sein, so stehen wir Ihnen jederzeit per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Allgemeine Fragen

Kann ich mein Layout auch bei Druckkultur Späthling erstellen lassen?
Sie können Ihr Layout gerne bei uns erstellen lassen oder über eine unserer Partnerdesignagenturen. Schicken Sie uns doch einfach alle Informationen per E-Mail, damit wir Ihnen ein Angebot erstellen können. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.
Bis zu welcher Auflage kann gedruckt werden?
Als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" setzen wir auch hier keine Grenzen. Sonderkonditionen können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail erfragen.
Was bedeutet der Begriff RGB?
Im RGB-Farbraum arbeiten Monitore oder z.B. Scanner. Sollten trotzdem einige Elemente Ihrer Druckvorlage in RGB angelegt sein, so korrigieren wir als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" durch unseren Premium-Datencheck diese "Mängel" und benachrichtigen Sie darüber.
Was bedeutet der Begriff CMYK?
CMYK steht für Cyan, Magenta, Yellow und Key (Schwarz). Legen Sie bitte alle Ihre Farben im CMYK-Modus an und löschen Sie unnötige Farben aus Ihren Druckdaten. RGB-Farben sollten auch in den notwendigen CMYK-Farbraum umgewandelt werden. Damit keine Farbabweichungen auftreten, solten Sie bitte stets den CMYK-Modus für Ihre Druckdateien verwenden.
Welche Layoutprogramme sind zu empfehlen?
Für die Erstellung optimaler Druckdaten empfehlen wir als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" Layout- oder DTP-Programme von Adobe. Es muss sich dabei nicht unbedingt um die neueste Version handeln. Sie können schon für kleines Geld ältere Versionen bei Ebay erwerben oder sich Testversionen von den Herstellerseiten laden. Schauen Sie dazu in unseren Downloadbereich. Die besten Programme sind: InDesign, Illustrator, Freehand, Pagemaker oder QuarkXPress. Weniger geeignete Programme sind: Word, PowerPoint, Publisher.

Datenübermittlung

Was bedeutet eigentlich Upload?
Der Begriff Upload beschreibt das Übertragen von Daten auf unseren Server. Sie können Ihre Daten via FTP-Upload (FTP-Software wird benötigt) übertragen oder bequem über unser online Prepress-Uploadportal. Eine zusätzlich Software ist dann nicht nötig. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.
Wie richte ich den FTP Zugang ein?
Übertragung mit einem FTP Programm wie z.B. Filezilla: Datei > Servermanager > Neuer Server Server: daten.spaethling.de Benutzer: -IhrBenutzername- Passwort: -IhrPasswort- Port: 21 > Verbinden Übetragung mit dem FTP Programm Cyberduck (Mac OS X): Open Connection > Server: daten.spaethling.de Benutzer: -IhrBenutzername- Passwort: -IhrPasswort- > Connect Übertragung mit Windows Explorer (Firewall deaktivieren) > ftp://daten.spaethling.de in die Browserleite eingeben. Benutzername: -IhrBenutzername- Kennwort: -IhrPasswort- Übertragung per Webbrowser: http://www2ftp.de/ Server: ftp://daten.spaethling.de Benutzername: -IhrBenutzername- Passwort: -IhrPasswort- Übertragung über unser Prepress-Uploadportal: Registrieren > Login > Druckdatenupload
Kann ich meine Daten auch per CD/DVD oder USB Stick anliefern?
Ja, können Sie! Senden Sie uns einfach Ihren Datenträger an die Firmenadresse unserer Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling". Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.
Wie kann ich meine Druckdaten bei Druckkultur Späthling einreichen?
Sie können Ihre Daten per E-Mail an info@spaethling.de senden, uns auf CD, DVD oder USB-Stick liefern oder einfach und bequem per FTP-Upload bereitstellen. Die Adresse unserer Druckerei finden Sie unter Kontakt > Anfahrt. Unser FTP-Zugang lautet: ftp://daten.spaethling.de. Zugangsdaten erhalten Sie von uns per E-Mail.

Datenhinweise

Wie kann ich Schriften in Word einbinden?
TrueType Schriften *.ttf können über den Menüpunkt Extras > Optionen > Speichern "TrueType-Schriftarten einbetten" eingebunden werden.
Warum sollte der Farbauftrag nicht über 300% liegen?
Bei einem zu großen Farbauftrag wird zu viel Farbe auf das Papier gedruckt und dieses kann dann die Farbe nicht mehr annehmen. Die negativen Folgen sind längere Trockenzeiten und schlechte Druckergebnisse. Als Premiumdruckerei empfehlen wir deshalb für ein sattes Schwarz C50 M30 Y30 K100 zu definieren und nicht C100 M100Y Y100 K100.
Was heißt "Schriften in Pfade konvertieren"?
In Postcript-Dateien oder offenen Formaten können Schriften nicht eingebunden werden. Damit in solchen Fällen keine unerwünschten Überraschungen durch falsche Schriften auftreten, empfehlen wir als Premiumdruckerei geschriebene Texte in Pfade oder Kurven zu konvertieren.
Welche Auflösung müssen Bilder und Grafiken haben?
Als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" empfehlen wir eine Mindestauflösung von 300 dpi. Bilder aus Internet, die für den Bildschirm genügen, haben nur 72 dpi und sind nicht zu empfehlen. Bei Strichvolagen empfehlen wir eine Mindestauflösung von 900 – 1200 dpi (Größe 1:1). Bei Plakaten reicht auch nur eine Auflösung von 200 dpi.
Werden die Druckdaten vor dem Druck kontrolliert?
Als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" kontrollieren wir alle Druckdaten sorgfältig vor dem Druckvorgang. Dieser Premium-Service ist selbstverständlich in Ihrem Angebot kostenlos enthalten.
Wie stelle ich eine Beschnittzugabe in einem Office-Programm ein?
Grundsätzlich sollten Sie keine Office-Anwedungen zum Erstellen von Druckdaten verwenden, da hier die meisten Probleme auftreten. Als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" verwenden und empfehlen wir die Layoutprogramme von Adobe (Illlustrator, Indesign, Photoshop). Sollte jedoch z.B. Word Ihre einzige Möglichkeit sein, so verwenden Sie als Dateiformat die gleiche Größe, die auch das gewünschte Druckerzeugnis hat. Geben Sie dann über die Menüeinstellung Datei > "Seite einrichten", jeweils 6 mm in Höhe und Breite hinzu. Wichtige Textelemente sollten mit einem sicheren Abstand von ca. 3 mm vom Papierrand entfernt platziert werden.
Werden Rechtschreib- und Satzfehler kontrolliert?
Grundsätzlich übernehmen wir keine Verantwortung für die Richtigkeit Ihrer Daten bzw. deren Inhalte. Gerne erstellen wir Ihnen aber ein Angebot für den Datencheck durch unser Premiumdruckerei-Korrektorat.
Was ist ein Beschnitt oder Anschnitt?
Bei Zuschnitt Ihres Druckauftrages in unserer Weiterverarbeitung können durch Wärme und Feuchtigkeit Toleranzen auftreten. Damit diese beim Endprodukt nicht sichtbar sind und wir ein optimales Ergebnisse erzielen können, sollten Sie Ihre Druckdaten ringsum mit 3 mm Beschnittzugabe anlegen. Ein DIN-A4 Flyer B210 x H297 mm muss dann z.B. das Dateiformat B216 x H303 mm betragen. Grafiken, Bilder und Hintergründe sollten über diesen Rand hinausgehen. Wichtige Textelemente sollten auch mit einem sicheren Abstand von ca. 3 mm vom Papierrand entfernt platziert werden. DIe Beschnittzugabe verhindert, dass weiße Linien (sog. Blitzer) am Rand Ihres Printproduktes erscheinen.
Wie sollte ich meine Druckdaten benennen?
Als Premiumdruckerei empfehlen wir logische Benennungen für Vorder- und Rückseite oder die Seitenzahlen. (Beispiel: supermarktflyer_front.pdf; supermarktflyer_back.pdf).

Dateiformate

Welche Dateiformate können Sie verarbeiten?
Grundsätzlich können wir als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" alle Dateiformate verwenden. Optimal für einen reibungslosen Workflow und perfekte Ergebnisse sind JPG, TIFF, EPS, PDF, PS mit einer Mindestauflösung von 300 dpi Auflösung bzw. 118 Pixel/cm, da sonst Qualitätsverluste beim Druck entstehen. Es sollte möglichst eine geringe Kompression verwendet werden, um Qualitätsverluste auszuschließen.
Welche PDF-Version soll ich verwenden?
Sie können PDF-Daten ab der Version 1.4 (Acrobat 5) anliefern. Unserer Premiumdruckerei können Sie aber auch JPG, EPS oder TIFF mit einer Mindestauflösung von 300 dpi liefern. Es sollte dann aber eine möglichst geringe Kompression verwendet werden, um Qualitätsverluste auszuschließen.

Farben und Druck

Welchen Farbraum sollte ich verwenden?
Als Premiumdruckerei können wir grundsätzlich alle Daten in jedem Farbraum verwenden. Wir müssen aber vor dem Druck Ihre Daten in den CMYK Farbraum umwandeln und dabei kann es dann zu Farbverschiebungen kommen. Damit keine Farbabweichungen und böse Überraschungen auftreten, sollten Sie bitte stets den CMYK-Modus für Ihre Druckdateien verwenden.
Können Daten in RGB auch gedruckt werden?
Als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" sind wir selbstverständlich auch auf solche Fälle eingestellt. Wir können diese Daten natürlich vewenden, Sie müssen sich aber auch Farbverschiebungen einstellen. Wir wandeln Ihre Daten vom RGB in den CMYK Farbraum um und dabei kommt es zu Farbveränderungen. Der CMYK Farbraum ist wesentlich kleiner als der RGB Farbraum d.h. dass schrille und kräftige Farben im Offsetdruck nicht so kräftig wie auf dem Monitor erscheinen können.
Was bedeutet 4/0 und 4/4 Farbe?
Ein 4/0-farbiger Druck bedeutet, dass nur die Vorderseite bedruckt wird. 4/4-farbiger Druck steht dementsprechend für eine bedruckte Vorder- und Rückseite.
Drucken Sie auch individuelle Druckformate?
Selbstverständlich versuchen wir als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" alle Ihre Wünsche zu erfüllen.
Wird im Offset- oder Digitaldruck gedruckt?
Wenn nichts anderes angegeben ist, wird es auf großen Offset-Druckmaschinen gedruckt.
Wie sieht es mit dem Druck von Sonderfarben (Pantone, HKS, RAL) aus?
Der Druck von Sonderfarben ist selbstverständlich möglich. Als Premiumdruckerei "Druckkultur Späthling" setzen wir keine Grenzen und versuchen auch außergewöhnliche Wünsche zu verwirklichen.
Bekomme ich einen Proof (Korrekturabzug) vor dem Druckvorgang?
Als Premiumdruckerei schicken wir Ihnen zu jedem Auftrag einen Korrekturabzug. Bei Standardprodukten erhalten Sie einen Digitalproof zur Freigabe und bei größeren Aufträgen auch einen standverbindlichen Korrekturplott.

Versand

Kann meine Bestellung neutral versendet werden?
Selbstverständlich! Bei Angabe einer Lieferadresse zur Rechnungsadresse können wir Ihre Bestellung neutral und ohne Aufpreis versenden. Dies ist eine ideale Option für Agenturen und Wiederverkäufer, die sich unnötige Versandlaufzeiten und Kosten sparen möchten. Als Premiumdruckerei liefern wir Ihre Bestellung direkt und neutral an den Endkunden.
Ist eine Selbstabholung meiner Druckerzeugnisse möglich?
Eine Selbstabholung Ihrer Druckerzeugnisse ist selbstverständlich nach Absprache möglich. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Reklamationen

Wie gehe ich bei einer Beanstandung meiner Ware vor?
Als Premiumdruckerei versuchen wir Reklamationen durch gezieltes Qualitätsmanagement zu vermeiden. Falls doch einmal etwas nicht Ihren Vorstellungen entspricht, so bitten wir Sie sich in unserem Kundenbereich anzumelden und die Sendung über das entsprechende Formular zu melden. Gerne nehmen wir Ihre Reklamation auch telefonisch entgegen.