DENKalender 2012 gewinnt Bronze

DENKalender 2012 gewinnt Bronze

DENKalender 2012 – Noch schwieriger. Noch schöner. Noch außergewöhnlicher.

Der DENKalender geht ins dritte Jahr und hat sich längst zum national beachteten Design- und Denksport-Objekt entwickelt. Kein Wunder – das Konzept begeistert und macht süchtig: Der DENKalender interpretiert das klassische Thema Kalender völlig neu. Jeder Monat ist eine neue Herausforderung für die Sinne – und ein traumhaft schönes Design-Objekt zugleich. Grübeln, Rechnen, Berühren, Staunen, Haare Raufen … der DENKalender ist nichts für schnelle Blicke. Wer den letztjährigen DENKalender kennt, weiß, wie ungewöhnlich die denksportlichen Gestaltungsideen sind.

Auch 2012 soll der Kreativkalender zwölf Monate lang Spaß beim Kopfzerbrechen bereiten und dabei das Denkvermögen auf spielerische Weise fördern. Die kommende Ausgabe wird die bislang schwierigste und zugleich schönste werden wird. Wie immer ohne Kompromiss bei Material, Format und Veredelung. Somit ist dieser Kalender nicht nur zur einmaligen Betrachtung, sondern zur fortlaufenden Beschäftigung gedacht und kann als Gesamtkunstwerk gesehen werden.

Der DENKalender 2012 ist ein Gemeinschaftsprojekt der regionalen Firmen „Druckkultur Späthling“ Weißenstadt, Riegg & Partner Neudrossenfeld, Gooley Bayreuth und Ramsauer-Papiere Nürnberg.

Der DENKalender 2012 ist als Firmenpräsent bestellbar. 34,95 € kostet er bei einer Mindestauflage von 50 Stück, kann mit einem individuellem Eindruck versehen werden und wird auf Wunsch in einer ebenso hochwertig designten Karton-Box versandt.

Alle Fakten auf einen Blick:
  • Exklusives Kalender-Konzept mit Überaschungs-Garantie
  • 12 Monate interaktives Kalendarium zum Haare raufen!
  • Eindrucksvolles Großformat 48 x 68 cm
  • Hochwertige Designpapiere und Veredelungen
  • Individueller Firmeneindruck auf separatem Transparentblatt nach der Titelseite ohne Aufpreis
  • Auf Wunsch in repräsentativer Design-Box
  • Attraktive Preisstaffel im Rahmen der absetzbaren Höchstgrenze ab 34,95 € bei Abnahme von 50 Stück (zzgl. MWSt.)
UPDATE:

Bei der 62. Internationalen Kalenderschau erhält nicht jeder einen Preis: Für die weltweit größte Ausstellung dieser Art bewertet eine hochkarätige Jury die eingereichten Arbeiten nach ihrem künstlerischem Anspruch an Grafik, Design, Produktion sowie die intelligente Kombination der verwendeten Materialien. Und unser DENKalender war in ideenstarker Gesellschaft:
Unser DENKalender 2012 wurde mit Bronze veredelt!